Gutes Webhosting ist der Kern einer jeden erfolgreichen Webseite. Egal ob ihr ein Content-Management-System wie WordPress oder Joomla nutzt, einen Webshop erstellen möchtet oder einfach nur eine Blogseite betreiben möchtet, man benötigt Webspace, damit die Seite im Internet abrufbar ist. Guten Webspace zu finden ist bei der Vielzahl der Angebote nicht einfach. Manche Angebote haben nicht alle notwendigen Features, andere Angebote lauf auf langsamen Servern die dazu neigen häufig auszufallen: Ein Ärgernis für euch und jeden eurer Besucher.
Leider ist die Qualität der Anbieter extrem unterschiedlich und die Mehrzahl der Anbieter ist nicht zu empfehlen. Webspace ist ein Massengeschäft, d. h. viele Anbieter versuchen möglichst viele Kunden auf einem Server unterzubringen. Da die technische Wartung der Server teuer ist, wird diese ebenfalls so stark wie möglich reduziert. Daraus resultiert in vielen Fällen: Langsam ladende Webseiten, da zu viele Kunden sich den gleichen Server teilen, oder gar ständige Serverausfälle und eure Seite ist erst gar nicht erreichbar. Zu erkennen, welcher Anbieter wirklich gut ist, ist nicht wirklich einfach. Selbst für jemanden wie mich, der schon verschiedene Webhoster ausprobiert hat, ist es schwierig gewesen den richtigen Hoster zu finden. Ich war bei „eins + eins“, und habe auch schon Hosting Angebote aus dem Ausland getestet. Irgendwann bin ich bei „ ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider “ gelandet, hier habe ich das Gefühl einen guten Partner gefunden zu haben. Wenn ich neue Projekte anlege, greife ich ausschließlich auf diesen Anbieter zurück.
Denn wie heißt es so schön:

“Never change a winning team!”

Was aber nicht bedeuten soll, dass meine Kunden nicht ihren eigenen Hoster mitbringen – bzw. auswählen dürfen.
Solltet ihr gute Erfahrungen mit anderen Webhoster gemacht haben, wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr dazu einen Kommentar hinterlassen würdet.
Euer Markus.